Wohnungsbrand in Tiffen - Gemeinde Steindorf

Tiffen: 62-jährige erlitt eine Rauchgasvergiftung

Beträchtlicher Sachschaden nach Küchenbrand

Tiffen – Gemeinde Steindorf am Ossiacher See 11.12.2020 19:11:30

LAWZ Einsatzmeldung: B3, Heimrauchmelder (mit Brandrauch/Geruch)
FF Tiffen: Beim Eintreffen an der Einsatzstelle war eine Wohnung im Dachgeschoss des Hauses bereits in Vollbrand. Umgehend wurde gemeinsam mit den Freiwillige Feuerwehr Steindorf am Ossiacher See, Freiwillige Feuerwehr Bodensdorf – Tschöran und der Freiwillige Feuerwehr Feldkirchen mit den Löscharbeiten begonnen. 
Die ATS-Trupps konnten den Brand rasch eindämmen und unter Kontrolle bringen. 
Personen kamen durch das beherzte Eingreifen eines Nachbarn Gott sei Dank nicht ernsthaft zu Schaden, jedoch kam leider für einen Vierbeiner in der Wohnung jede Hilfe zu spät. 
Vielen Dank an alle Kameradinnen und Kameraden der beteiligten Feuerwehren für die gute Zusammenarbeit.

Bericht: FF Tiffen

Brand in Tiffen
Wohnungsbrand in Tiffen

Bilder: FF Steindorf am Ossiacher See

Beitrag teilen.

Schreibe einen Kommentar