23. Juli 2021

Ossiacher See News

Ossiacher See News das Medienportal der Region

Steindorf: Mann trieb gegungslos im Wasser

Fischer rettet leblosen Pensionisten aus Wasser.

Ein 75-jähriger Mann aus dem Bezirk Feldkirchen war am 03.07.2021 ab ca. 14.00 Uhr Badegast in einem Strandbad – Steindorf am Ossiacher See. Gegen 15:45 Uhr ging er laut Zeugen in den Ossiacher See schwimmen, wobei er eine Schwimmboje mit sich führte. Gegen 16.00 Uhr fiel einem 44-jährigen Fischer eine ca. 100 m vom Ufer entfernte Schwimmboje auf. Bei genauerem Hinsehen stellte er fest, dass eine Person im Wasser treibt. Er fuhr mit seinem Boot zum Verunfallten und brachte ihn ans Ufer, wo dieser von der Wasserrettung Steindorf geborgen wurde und sogleich mit der Reanimation begonnen wurde. Die Reanimation wurde vom Notarzt fortgesetzt und verlief nach ca. ca. 45. Minuten erfolgreich. Der 75-jährige wurde anschließend vom Rettungshubschrauber C11 in das Klinikum Klagenfurt geflogen.

Beitrag teilen.
☰ Menü Mobil
× Schließen