PKW-Fahrerin kollidierte mit Motorradfahrer

Steindorf am Ossiacher See: Lenkerin dürfte den Mann übersehen haben, er kam zu Sturz und wurde unbestimmten Grades verletzt.

Eine 67-jährige Frau aus dem Bezirk Feldkirchen lenkte ihren PKW auf der Bleistätter Moorstraße aus Richtung Steindorf kommend in Richtung Ossiachersee-Süduferstraße. Vor dem Linksabbiegen ist die Frau im Kreuzungsbereich stehen geblieben und wartete ab, bis das entgegenkommende Motorrad vorbei war. Sie übersah dabei das zweite von zwei aus Richtung Feldkirchen kommenden Motorrädern und kollidierte mit diesem. Dabei kam einer der Lenker, ein 27-jähriger Mann zu Sturz und wurde dabei unbestimmten Grades verletzt. Er wurde nach Erstversorgung der Rettung in das UKH Klagenfurt eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

zurück Auffahrunfall in Treffen
vor Verhaltensregeln bei Gewittern