Paragleiterin verletzte sich beim Landeanflug

Flugsportlerin hart auf dem Landeplatz aufgeschlagen.

Eine 40 Jahre alte deutsche Staatsangehörige startete mit ihrem Paragleitschirm vom Startplatz auf der Gerlitzen und flog in Richtung Annenheim.

Beim Landeanflug  prallte sie aus noch nicht bekannter Ursache mit voller Wucht auf die Wiese des Landeplatzes und zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu. Die Frau wurde nach der Erstversorgung von der Rettung in das LKH Villach gebracht.

Teilen Sie unsere Beiträge
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner