Ossiach: Pensionistin in Notlage

Am 20. 06. gegen 07.20 Uhr suchte eine Pflegehelferin eine 83-jährige pflegebedürftige Frau in ihrem Haus in der Gemeinde Ossiach auf. Da sie von außen Hilfeschreie hörte, jedoch nicht ins Haus gelangen konnte, verständigte sie die Rettungskräfte. Männern der FF Ossiach gelangten über ein Fenster ins Haus, wo sie die Frau auf dem Schlafzimmerboden liegend vorfanden. Die Pensionistin war ansprechbar, konnte jedoch nicht mehr selbst aufstehen. Sie dürfte in der Nacht gestürzt sein, blieb auf Grund der Verletzungen im Knie und Hüftbereich am Boden liegen. Die Rettung brachte die Frau…

weiter...

Paragleiter landeten in Baumkrone

Gerlitzen – zwei Flugunfälle mit Paragleitern Eine 31-jährige Deutsche verlor gegen 11:20 Uhr während des Fluges von der Gerlitze in Richtung Annenheim infolge auf-steigenden Nebels die Orientierung, verlor an Höhe und blieb in einem Baumwipfel hängen. Passanten verständigten die Bergrettung, die die Frau unverletzt geborgen haben. Gegen 11:50 Uhr startete ein 31-jähriger Grieche mit seinem Paragleiter auf der Gerlitze und flog in Richtung Bodensdorf. Auch er verlor wegen des aufsteigenden Nebels die Orientierung und landete in einem Baumwipfel. Männer der Bergrettungen bargen den unverletzt gebliebenen Piloten samt Fluggerät.

weiter...

Gerlitzen: Paragleiter von Windböe erfasst

Beim Startvorgang verletzt Am 01. September 2020, gegen 13 Uhr, wollte ein 31-jähriger Vorarlberger mit seinem Paragleitschirm vom Gipfel der Gerlitzen Alpe ins Tal fliegen. Während des Startvorganges stürzte der Mann wegen einer Windböe und verletzte sich dabei beim Sprunggelenk. Der Mann wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in das Landeskrankenhaus Villach geflogen.

weiter...

Umgestürzter Baum blockierte die Gerlitzenstraße

Feuerwehr musste entwurzelten Baum von Straße entfernen Am heutigen Samstag eilte die FF Bodensdorf am Ossiacher See zum Einsatz. Baum über Straße, so lautete die Alarmierung heute Samstag 29.08.2020. Auf der Gerlitzenstraße musste ein Baum von der Fahrbahn beseitigt werden. Bild: FF Bodensdorf-Tschöran LAWZ Einsatzmeldung: T1, Baum blockiert die Straße Gerlitzenstraße; 09:11

weiter...

Rotlicht übersehen: Personenzug erfasste Auto

Zugunfall auf einem unbeschrankten Bahnübergang in Sattendorf Am 25.08., mittags, übersah ein 39-jähriger Mann aus dem Bezirk St. Veit an der Glan mit einem Pritschenwagen das Rotlicht eines unbeschrankten Bahnüberganges in der Gemeinde Treffen am Ossiacher See. Eine herannahende Personenzugsgarnitur stieß in der Folge im Heckbereich in den Pritschenwagen. Der Lenker wurde bei dem Verkehrsunfall unbestimmten Grades verletzt und musste von der Rettung in das LKH Villach gebracht werden. Am Pritschenwagen entstand Totalschaden. An der Zugsgarnitur entstand auf der gesamten rechten Seite, sowie an der Front des Zuges erheblicher Sachschaden.…

weiter...

Paragleiter bei Absturz schwer verletzt

Annenheim: Flugunfall mit Gleitschirm Ein 59-jähriger Mann aus Treffen, gl. Gemeinde, Bezirk Villach-Land, flog am 22. August 2020 um 12:30 mit seinem Paragleiter von der Gerlitze zum Landeplatz nach Annenheim. Aus bislang unbekannter Ursache verlor er bei der Landung die Herrschaft über seinen Gleitschirm schlug auf der Wiese des Landeplatzes in Annenheim auf, wurde wieder zurück in die Luft geschleudert und schlug nochmals mit voller Wucht auf. Dabei erlitt er schwere Verletzungen und wurde nach ärztlicher Erstversorgung vom Rettungshubschrauber RK 1 in das LKH Villach eingeliefert.

weiter...

Bodensdorf: PKW-Lenker fuhr einfach weiter

Pkw-Lenker setzte die Fahrt fort Am 20.08., mittags, hielt eine 45 Jahre alte Frau aus Niederösterreich ihren PKW im Ortsgebiet von Bodensdorf verkehrsbedingt vor einem Fußgängerübergang an, um Fußgängern das Überqueren zu ermöglichen. Ein nachfolgender PKW, gelenkt von einem 88 Jahre alten Mann aus dem Bezirk Feldkirchen fuhr der Frau hinten frontal auf. Die Frau lenkte ihren PKW anschließend in eine Seitenstraße. Der auffahrende PKW-Lenker jedoch hielt nicht an und setzte seine Fahrt fort. Er konnte im Zuge der Erhebungen ausgemittelt werden. Sowohl die Niederösterreicherin als auch ihr im PKW…

weiter...

Sonnberg / Steindorf: Autolenker übersah abbiegenden PKW

Unfall

Unfall mit Wohnmobil Am 10.08., 11.30 Uhr, fuhr ein 51-jähriger Mann aus Weißenstein mit einem Wohnmobil auf der Ossiacher Straße (B 94) von Bodensdorf in Richtung Feldkirchen. In Sonnberg, Gd Steindorf, Bez. Feldkirchen, übersah er den vor ihm angehaltenen und zum Linkseinbiegen eingeordneten PKW einer 30-jährigen Frau aus Villach und fuhr diesem auf. Beim Aufprall wurde Fahrzeugteile auf die Gegenfahrbahn geschleudert und beschädigten den entgegen kommenden PKW einer 40-jährigen Frau aus dem Bezirk Feldkirchen. Die 30-jährige PKW-Lenkerin und ihr 10-jährigr Beifahrer erlitten Verletzungen unbestimmten Grades und wurden von der Rettung…

weiter...