20. September 2021

Ossiacher See News

Ossiacher See News das Medienportal der Region

Ossiach: Auto stürtzte über Böschung

Feuerwehr im Einsatz

Autofahrer kam auf regennasser Fahrbahn ab und stürzte über Böschung.

Am 07.05.2021 gegen 13:45 Uhr lenkte ein 22-jähriger Mann aus Glanegg seinen PKW auf der Süduferstraße, Gemeinde Ossiach, Bezirk Feldkirchen, von Villach kommend in Richtung Feldkirchen. Der PKW kam auf der regennassen Fahrbahn in einer Rechtskurve ins Schleudern, kam auf die linke Fahrbahnseite, touchierte dort eine Straßenlaterne, stürzte anschließend über eine ca. 3 Meter hohe Böschung abwärts und kam dann ca. 5 Meter vor dem Ufer des Ossiacher Sees seitlich liegend zum Stillstand. Der Mann blieb unverletzt und konnte sich selbst aus dem total beschädigten Fahrzeug befreien. Ein nachkommender Fahrzeuglenker alarmierte die Einsatzkräfte. Das Fahrzeug musste mittels Kran geborgen werden. Die ebenfalls alarmierte FF Ossiach, die mit 8 Mann und zwei Fahrzeugen im Einsatz standen, konnte eine geringe Menge ausgeflossenes Motoröl binden.
Die beschädigten Straßenlaterne wurde vom Stromnetz getrennt.

Beitrag teilen.
☰ Menü
× Schließen