Neuerlich Unfall auf der Gerlitzen

Rettungshubschrauber Alpin 1 im Einsatz

Am Sonntag 02.01.2022 fuhr eine 20 Jahre alte Frau aus dem Burgenland gegen 12:00 Uhr mit ihren Schiern von der Gipfelabfahrt im Schigebiet Gerlitzen talwärts und kam dabei zu Sturz.

Dabei erlitt sie eine Verletzung unbestimmten Grades und wurde nach der Erstversorgung durch die Pistenambulanz vom Rettungshubschrauber Alpin 1 in das LKH Villach geflogen.

Beitrag teilen.