Lebensgefahr: Eisläufer am Ossiacher See

Das Eis ist keineswegs immer so dick, um es gefahrlos betreten zu können

Durch den Schnee im Eis sei die Beurteilung der Lage schwieriger. Derzeit häufen sich die Meldungen über Personen, die sich selbst in Lebensgefahr bringen. Ab wann ist das Eis auf zugefrorenen Seen und Flüssen dick genug und wo lauern gefährliche Stellen?

 

zurück Gerlitzen: 65-jähriger Mann rammte Skifahrer
vor Baum verlegte L-49 Ossiachersee Südufer Straße