Keine Verschnaufpause für die Feuerwehr Treffen

Ein Einsatz jagte den nächsten

Die Feuerwehr Treffen am Ossiacher See stand wegen des Schnee-Chaos stundenlang im Einsatz.

05.01.2021 um 20:52 Technischen Einsatz – Pöllingerstraße. Aus einem Privatgrundstück viel ein Baum über den Pöllingerbach. Da die Sorge bestand, das sich der Baum unter der Brücke verklausen könnte, wurde die Feuerwehr alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort stellte sich heraus, dass es sich hier nicht um Gefahr in Verzug handelte. Der Baum wurde am nächsten Tag von der Gemeinde mit einem Kran geborgen. Während des Einsatzes erhielten wir einen Anruf, das bei der 110 KV Hochspannungsleitung in Töbring Funken sichtbar sind. Die Freileitungen hingen sehr knapp über den Boden und drohten zu reisen. Es mussten im Auftrag der Kelag mehrere Strassensperren errichtet werden. Ein weiterer Einsatz auf der Aichholzstrasse, dort wurde ein Baum von der Strasse entfernt.
 
 

Nächster Einsatz 05.01.2022 um 21:58 Uhr

Technischen Einsatz: Sonnleitenweg in Köttwein, ein Baum stürzte auf die Straße.

06.01.2022 um 08:23 Uhr – Gerlitzenstraße Treffen am Ossiacher See
Nach einer kurzen Verschnaufpause ein weiterer technischer Einsatz.
Mehrere Bäume stürzten auf die Gerlitzenstraße, dabei wurde ein Pkw beschädigt.
 
 
  • Quelle: FF Treffen
  • Bilder: © FF Treffen

 

 

 

 

Beitrag teilen.