Irritiert – Fahrradunfall in Annenheim

Irritiert -  Fahrradunfall in Annenheim 1

Von Überholmanöver irritiert: Radfahrerin krachte gegen Auto

Eine 60jährige Frau aus Salzburg lenkte am 09.08.2019 gegen 16:15 Uhr ihr Fahrrad auf der Seeuferstraße in Annenheim, Höhe Gerlitzenbad, in Richtung Sattendorf hinter ihrer – ebenfalls am Fahrrad fahrenden -38jährigen Tochter. Zur selben Zeit lenkte ein 48jähriger Mann aus Tschechien einen PKW ebenfalls auf der Seeuferstraße in Annenheim und war auf der Suche nach einem Parkplatz. An einer engen Straßenstelle überholte er mit seinem PKW die beiden Fahrradlenkerinnen. Durch das Überholmanöver wurde die 60jährige irritiert und prallte gegen ein parkendes Fahrzeug. Beim Anprall erlitt sie schwere Verletzungen. Sie wurde mit einem privaten PKW in das LKH Villach gebracht.

Zusammenhängende Beiträge