Gleitschirmpilot stürzte auf der Gerlitze 50 Meter ab

Nach Turbulenzen mit Paragleitschirm abgestürtzt

Am 09. Juli 2021 gegen 13:05 Uhr stürzte ein 50-jähriger irischer Staatsbürger auf der Kanzelhöhe aus einer Höhe von ca. 50 Metern  mit seinem Paragleitschirm ab, nachdem sich der Schirm infolge Turbulenzen in sich zusammenklappte. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu und wurde nach erfolgter Seilbergung mit dem Rettungshubschrauber C11 in das Klinikum Klagenfurt geflogen.

Beitrag teilen.