Gerlitzenstraße: Lkw rutscht bei Ausweichmanöver ab

Bäume verhinderten Lkw-Absturz.

Am 9. Juli 2022 gegen 10:30 Uhr fuhr ein 46-jähriger Gemüselieferant aus dem Bezirk Klagenfurt Land mit seinem LKW auf der Gerlitzenstraße talwärts und wich einem entgegenkommenden PKW aus. Im Zuge des Ausweichmanövers kam er von der Straße ab. Ein weiterer Absturz des LKW konnte durch angrenzende Bäume verhindert werden. An der Bergung des Fahrzeugs waren Kräfte der FF Bodensdorf-Tschöran beteiligt. Es entstand leichter Sachschaden. Der Lenker des PKW ist bis dato unbekannt. Die Gerlitzenstraße war während der Bergungsarbeiten im Zeitraum von einer Stunde für den gesamten Verkehr gesperrt.

Bild: FF-Bodensdorf

Teile diesen Beitrag
Zurück Bodensdorf: Auto rammte 64-jährigen Motorrad­fahrer
Vor Steindorf: Bauer von Stier verletzt