FF Bodensdorf

Gerlitzenstraße: Alkoholisierter Lenker kam von Fahrbahn ab

Verkehrsunfall mit Alkoholisierung auf der Gerlitzenstraße

Am 13. Juni 2021 kurz nach 04:00 Uhr fuhr ein 21-jähriger Mann aus dem Bezirk-Villach mit seinem PKW auf der Gerlitzenstraße im Bereich Winkl Ossiacherberg talwärts. Bei der Kehr 9 kam er von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum und überschlug sich mehrfach mit seinem PKW. Der PKW kam 50 Meter unter der Gerlitzenstraße zum Stillstand. Der 21-Jährige konnte sich aus dem PKW verletzt selbst befreien und verständigte die Rettung. Er wurde nach Erstversorgung in das LKH Villach eingeliefert. Ein Alkotest verlief positiv. Ihm wurde der Führerschein abgenommen. Das Fahrzeug wurde von der FF Bodensdorf, welche mit 2 Fahrzeugen und 15 Mann im Einsatz stand, im steilen Gelände gesichert. Die Bergung des Fahrzeuges wird von der für den Unfallort zuständigen PI Sattendorf organisiert werden.

Beitrag teilen.