Gerlitzen: Motorraum eines Pkw fing Feuer

Plötzlich geriet ein PKW im Bereich des Motorraumes in Brand.

Ein 53 Jahre alter Mann aus dem Bezirk Wolfsberg lenkte am 29.01.2021, abends, seinen PKW auf der Gerlitzenstraße, von Treffen kommend in Richtung Gerlitzen Kanzelhöhe.

Ca. 1 km vor der Kanzelhöhe vernahm er vorerst eine starke Rauchentwicklung aus dem Motorraum. Kurz darauf schlugen bereits Flammen aus den Lüftungsbereichen des Motorraumes. Der Lenker konnte sein Fahrzeug noch rechtzeitig anhalten und den Brand mit Hilfe von 6 Handfeuerlöschern anderer Verkehrsteilnehmer bis zum Eintreffen der Feuerwehr Treffen eindämmen. Die Feuerwehr Treffen konnte den Motorbrand schließlich rasch unter Kontrolle bringen. Personen kamen nicht zu Schaden. Am PKW entstand schwerer Sachschaden.

Beitrag teilen.