Gerlitzen: Bub (8) aus Argentinien wurde verletzt.

Kollision auf Piste.

Eine 58-jährige deutsche Staatsangehörige fuhr am 19.01.2021 mit ihren Schiern auf der Gerlitze über die Abfahrt Klösterle talwärts. Zur selben Zeit fuhr ein 8-jähriger argentinischer Staatsangehörige talwärts. Es kam zur Kollision der beiden und der 7-jährige erlitt durch den Zusammenprall Verletzungen unbestimmten Grades, die Frau blieb unverletzt. Der Verunfallte konnte noch selbst zur Talstation abfahren. Von dort wurde er mit der Rettung ins LKH-Villach verbracht.

Beitrag teilen.