Erdbeben in Kärnten

Morgendliches Erdbeben in Metnitz

Am Montag, den 05. April 2021 ereignete sich in der Früh um 07:05 Uhr bei Metnitz in Kärnten ein Erdbeben, das eine Magnitude von 2,3 aufwies. Das Erdbeben wurde im Bereich des Epizentrums vereinzelt verspürt. Schäden an Gebäuden sind keine bekannt und der Magnitude nach nicht zu erwarten.
 
 
Datum:5. April 2021
Herdzeit:05:05:48 UTC (07:05 MESZ)
Magnitude:2.3 (ml)
Herdtiefe:6 km
Epizentrum:47.00°N, 14.27°O (GoogleMaps)
Entfernungen:12 km WNW von Friesach
14 km N von Gurk
25 km SSW von Unzmarkt
43 km N von Klagenfurt
Quelle :ZAMG
Beitrag teilen.