Einsatzübung: Kellerbrand mit vermissten Personen

Kellerbrand mit mehreren vermissten Personen

Am vergangenen Freitag 11.11.2022 hielten die Feuerwehren Freiwillige Feuerwehr Bodensdorf am Ossiacher See, Freiwillige Feuerwehr Steindorf am Ossiacher See und die Feuerwehr Velden am Wörthersee eine Gemeinschaftsübung mit dem Roten Kreuz ab. Mit Tanklöschfahrzeugen und Drehleiter rückten die Übungsteilnehmer zu einem Mehrparteienhaus aus. Übungsannahme war ein Kellerbrand mit vermissten Personen sowie Personenevakuierung  aus den oberen Stockwerken mittels Drehleiter. Atemschutztrupps wurden eingesetzt um im stark verrauchten Gebäude vermisste Personen zu finden und zu bergen. Nach ca. zwei Stunden konnte die Gemeinschaftsübung erfolgreich beendet werden.

 

Teilen Sie unsere Beiträge
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner