Die traditionellen Osterfeuer durften wieder lodern

Endlich wieder Osterfeuer nach Corona-Pause

An vielen Orten in der Region wird Ostern üblicherweise mit einem Osterfeuer gefeiert. Wegen der gelockerten Corona-Regeln dürfen sie jetzt wieder stattfinden.

Am Abend des Karsamstags wurde in Ossiach und Steindorf am Ossiacher See das traditionelle Osterfeuer wieder entfacht. Für die Vereine ist das Osterfeuer-Heizen eines der Highlights des Jahres. Jetzt aber geht es endlich wieder los. „Da steckt viel Arbeit dahinter“, um diesen schönen Brauch am Leben zu erhalten.

 

zurück Ossiach: Osterfeuer der Ossiacher Dorfjugend
vor Tasche mit Geld aus Opferstock gestohlen