Der goldene Herbst am Ossiacher See

Stift Ossiach ist ein ehemaliges Benediktiner Stift

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Aus diesem Grund haben wir schöne Fotos aus der Region Ossiacher See für Sie bereitgestellt.

Am Ossiacher See in Kärnten liegt am Südufer das Stift Ossiach, ein ehemaliges Benediktiner  Kloster. Das Geschichte des Stifts geht zurück bis in Jahr 878.

Blick von oben auf Steindorf am Ossiacher See
Steindorf: Die Gemeinde liegt am nördlichen Ufer des Ossiacher Sees, etwa 8 Kilometer von Feldkirchen entfernt.
Blick auf Bodensdorf am Ossiacher See
Bodensdorf: Die Gemeinde liegt am nördlichen Ufer des Ossiacher Sees, etwa 10 Kilometer von Feldkirchen entfernt. Das Gemeindegebiet reicht den Ossiachberg hangaufwärts bis zum Kamm der Gerlitzen.
Blick nach St. Urban am Ossiacher See
Entlang der Ossiacher Tauern über den Ossiacher See nach Annenheim
Blick nach Unterberg
Blick nach Unterberg – ist ein Ortsteil von Bodensdorf, Gemeinde Steindorf am Ossiacher See, Bezirk Feldkirchen
Ehemaliges Strandbad Toff
Ehemaliges Strandbad Toff in Bodensdorf am Ossiacher See

Zusammenhängende Beiträge