Claudio Köstenberger fährt zu den „Beach World Games“

Der 31-jährige Sattendorfer Claudio Köstenberger vertritt Kärnten bei den „Beach World Games“ in Katar. Österreichisches Olympisches Comité World Beach Games feiern Premiere. Österreich wird bei der Premiere der ANOC World Beach Games in Doha (12. bis 17. Oktober 2019) mit einem 5-köpfigen Team – 3 Frauen, 2 Männer – in insgesamt vier Sportarten vertreten sein: Jeannie Kessler (Beach-Wrestling), Johanna Färber und Florian Klingler (Bouldern), David Brandl (Freiwasserschwimmen) und Claudio Köstenberger (Wasserski). Das insgesamt 14-köpfige Team Austria wird von ÖOC-Präsident Karl Stoss und ÖOC-Generalsekretär Peter Mennel angeführt, als Chef de Mission ist…

weiter...

WAC schlug Gladbach 4:0

WAC feiert Sensation gegen Gladbach. Der WAC überraschte bei Borussia Mönchengladbach am Donnerstagabend mit einem 4:0-Sensationssieg. Es war der höchste Sieg einer österreichischen Mannschaft gegen eine deutsche im Europacup überhaupt. Der WAC darf den ersten Europa-League-Auftritt als echtes Highlight in die Club-Geschichte eintragen. Die Wolfsberger überrollten Mönchengladbach, gewannen mit 4:0 und setzten sich damit an die Gruppen-Spitze. Shon Weissman (13.), Mario Leitgeb (31.) und Marcel Ritzmaier (41.) trafen vor knapp 35.000 Zuschauern schon vor der Pause für die Gäste, Leitgeb (68.) setzte danach noch einen Treffer drauf. 4:0 hatte noch…

weiter...

Prominenten Match in Bodensdorf

Prominenten-Match in Bodensdorf Ein Promimatch als fulminanter Abschluss des Nachwuchscamps.
 BODENSDORF. Das Fußballnachwuchs- und Tormann- Camp für Mädchen und Buben von fünf bis 15 Jahren ging dieser Tage mit einem Prominenten-Match zu Ende. Zum 70-Jahr-Jubiläum vom Askö Bodensdorf traf eine Kelag-Auswahl auf eine Kärntnermilch-Auswahl. Zuvor spielte die Liga aus Villach eine „Exhibition“ gegen eine lokale Auswahl aus Bodensdorf. Mit von der Partie Mit dabei waren Katharina Truppe, Walter Schachner, Wolfgang Knaller, Richard Urank, Mario Hilblinger, Fritz Strobl, Helmut Petschar, Georg Kavalar, Wolfgang Kavalar, uvm. aus Politik und Wirtschaft. Geleitet wurde…

weiter...

Ossiacher See Nacht Halbmarathon

„Die Schlacht ist geschlagen“ Wille aus Eisen, Glaube aus Stahl. Das war der Ossiacher See Marathon 2019 Ergebnisliste 2019 „bitte anklicken„ Den Nachthalbmarathon Herren gewinnt Timo Böhl aus Deutschland in 1.14:38 vor Pawelczyk Piotr aus Polen, 1:23:56 und Frank Michael vom LCA Hochschwab 1:24:59. Die Damenwertung gewinnt Espeter Franzsika vom TV Laasphe in 1:30:10 vor Weiss Nicole vom AC Moosburg in 1:35:10 und Rossmann Samantha vom LTV Köflach. Wir gratulieren allen Teilnehmern die sich dieser Herausforderung erfolgreich gestellt haben.

weiter...

Motorrad – Unfassbare Szenen Fahrer drehen durch

  in der nationalen Motorrad-Meisterschaft von Costa Rica sorgen derzeit für viel Aufsehen im Netz Während des Rennens gerieten die Fahrer Jorge Martinez und Marion Calvo mit Höchstgeschwindigkeit aneinander. Dann eskalierte die Situation: Zwischen den beiden kam es zu einer Schlägerei mitten auf der Strecke. Martinez und Calvo wurden wegen ihres gefährlichen Verhalten jeweils für zwei Jahre gesperrt.  

weiter...

Special Olympics: Bodensdorfer Ingo Werba-Vierfacher Medaillengewinner

Abu Dhabi – Die Special Olympics World Summer Games in Abu Dhabi gingen am Donnerstag, dem 21. März, zu Ende. Für die Kärntner Delegation waren die Spiele äußerst erfolgreich. KÄRNTEN/ABU DHABI. Insgesamt darf sich Österreich über 52 Medaillen bei den Special Olympics World Summer Games in Abu Dhabi freuen. Bei den Spielen stellte Kärnten nicht nur die drittgrößte Delegation, sondern darf sich über 15 Medaillen freuen. Powerlifting Ingo Werba aus Bodensdorf räumte bei den Special Olympics in Abu Dhabi gleich vier Medaillen ab. Besonders erfolgreich war das Powerlifting Team der Diakonie de…

weiter...

HALBFINALE! 5:3 Der KAC ist durch

Eng ging es in Klagenfurt zu, wo der KAC trotz Personalsorgen und 0:2-Rückstand den Turnaround schaffte. Die Rotjacken, die Ausfälle von Leistungsträgern wie Nick Petersen, Robin Gartner, Johannes Bischofberger und Manuel Geier verkraften mussten, brauchten bis zur Halbzeit, ehe Petri Matikainen auf drei Angriffslinien umstellte. Der zunehmende Druck resultierte schließlich in Toren: Fischer (30.), Comrie (39.) und Neal (40.) besorgten sogar eine 3:2-Führung vor dem Schlussdrittel. Die Südtiroler gaben sich aber nicht auf: Starspieler Blunden stellte im Konter immerhin noch auf 3:3 (49.), doch Witting staubte im Gegenzug zum 4:3 ab…

weiter...

Saison-Aus abgewendet KAC lässt Bozen am Leben

Der HCB Südtirol Alperia hat am Dienstagabend Klagenfurts Halbfinaleinzug verhindert und mit einem leidenschaftlichen Auftritt ein klares Lebenszeichen nach Kärnten gesendet. 19. März 2019 Was für ein Auftritt des Meisters: Mit viel Einsatz und Spielwitz rang der amtierende Titelträger den Klagenfurter AC nieder und verlängerte die Serie zumindest bis kommenden Freitag. Der HC Bozen feierte vor 4.500 Zuschauern einen verdienten 4:2-Erfolg. KAC-Goalie Lars Haugen hatte in der Eiswelle einen arbeitsreichen Abend. In einem von individuellen Fehlern gekennzeichneten Startdrittel legten beide Teams los wie von der Tarantel gestochen. Nach einem aggressiven…

weiter...