Baumpflanzaktion der Feuerwehrjugend am Dobratsch

Auch die Maxis der FF Steindorf waren mit großem Eifer dabei.

Am Samstag den 29. Oktober 2022 fand die große Baumpflanzaktion der österreichischen Feuerwehrjugend statt. Die Kärntner Feuerwehrjugend hat am Dobratsch 2000 Bäumchen gepflanzt. Ein tolles Rahmenprogramm wurde ebenso geboten. Die Bilder sprechen für sich.

In Österreich engagieren sich in der Feuerwehrjugend rund 29.000 Mitglieder ehrenamtlich in ihrer Freizeit für die Feuerwehr. Für jedes Jugendmitglied in Österreich wurde ein Baum gepflanzt. Neben den üblichen feuerwehrnahen Themen entstand die Idee einer „Baumpflanzaktion“, welche bewusst nicht der herkömmlichen Erwartungshaltung an die Feuerwehrjugend entspricht. Klimaschutz ist ein wichtiges Thema, dem sich auch die Feuerwehrjugend nicht verschließen möchte. Mit dieser Aktion soll u.a. auf nachhaltige Maßnahmen zum Klimaschutz hingewiesen, ein Zeichen gesetzt und die Vorbildwirkung der Feuerwehr genutzt werden, um die breite Öffentlichkeit zum Handeln zu motivieren.

Bilder: FF Steindorf

 

 

Teilen Sie unsere Beiträge
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner