Balkonbrand in Ossiach

Wahrscheinlich sorgte eine vergessene Kerze für den Brand.

Am 8. Feber 2020 kurz vor 18:00 Uhr brach auf einem Balkon eines Mehrparteienhauses in der Gemeinde Ossiach, vermutlich durch eine brennende Kerze ein Brand aus. Dabei wurden Teile der Bodenbretter verbrannt und durch die Hitze zerbarst das Balkonfenster. Der Wohnungsinhaber ein 44-jähriger Mann befand sich nicht daheim. Von seinem Nachbarn wurde der Brand entdeckt. Der Mann alarmierte sofort die Feuerwehr. Die FF Ossiach, Steindorf und Bodensdorf mit insgesamt 60 Mann konnten den Brand rasch löschen.

Zusammenhängende Beiträge