Arbeiter schoss sich mit Druckluftnagler 7 cm Nagel ins Bein

Arbeitsunfall in Bodensdorf

Am 20. 09. gegen 16:00 Uhr nagelte ein 26-jähriger Arbeiter auf einer Baustelle in Bodensdorf – Bezirk Feldkirchen auf dem Dach eines Wintergartens kniend Holzbretter mit einem Druckluftnagler an. Beim Zurückziehen des Naglers schoss er sich unbeabsichtigt einen 7 cm langen Nagel in den Oberschenkel. Der Mann wurde nach ärztlicher Erstversorgung von der Rettung ins UKH Klagenfurt gebracht.

Previous post Feldkirchner Motorradfahrer bei Unfall auf L35 schwer verletzt
Next post Einsatz am Ossiacher See