Annenheim: Rennradfahrer wurde umgestoßen und verletzt

Radfahrer erlitt Verletzungen unbestimmten Grades

Am 10.08., 10.25 Uhr, fuhr ein 44-jähriger Mann aus St. Veit/Glan mit einem LKW (Kombi) in Annenheim, MGd Treffen, den Panoramaweg talwärts.
Er musste wegen einem entgegen kommenden PKW anhalten. Der hinter ihm mit seinem Rennrad fahrende 66-jährige Mann aus Villach hielt ebenfalls an.
Der LKW-Lenker fuhr, um dem PKW das Passieren zu ermöglichen, rückwärts und übersah dabei den Rennradfahrer. Der Rennradfahrer wurde umgestoßen und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Er wurde von der Rettung ins LKH Villach gebracht.
Das Rennrad wurde vom Hinterrad des LKW überrollt und schwer beschädigt.

Zusammenhängende Beiträge