Annenheim: Paragleiter gegen Eisentor geschleudert

38-jähriger Klagenfurter stürzte am Dienstag mit seinem Paragleitschirm aus 30 Metern ab.

Heute Mitttag wurde ein 38-jähriger Mann aus Klagenfurt nach dem Start mit seinem Paragleiter von der Gerlitzen beim Landeanflug in Annenheim unbestimmten Grades verletzt.  Sein Schirm klappte laut Zeugenaussagen plötzlich ein und der 38-Jährige stürzte aus Höhe von ca. 30 m zu Boden und dort gegen das Eisentor einer Pferdekoppel. Der Mann wurde nach der Erstversorgung von der Rettung in das UKH Klagenfurt gebracht.

Teilen Sie unsere Beiträge
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner