24. Juli 2021

Ossiacher See News

Ossiacher See News das Medienportal der Region

39-jähriger Kletterer aus Tiffen 25 Meter abgestürzt

Kletterunfall in Döbriach

Am 10.07. kletterte ein 39-jähriger Mann aus dem Bezirk Feldkirchen allein in Döbriach am Millstätter See über einen Klettersteig gut ausgerüstet bergwärts.
Gegen 14.00 Uhr seilte er sich über den Klettersteig ab, dabei unterließ er es, am Seilende einen Knoten anzubringen, wodurch das Seil durch das Abseilgerät schlüpfte.
Dadurch fiel der Mann ca. 25 Meter im freien Fall ab und schlug am Felsen auf. Am Boden wurde der Fall durch Gestrüpp gedämpft. Der Mann konnte selbst den Notruf absetzen.
Durch den Absturz erlitt er schwere Verletzungen. Er wurde von der Bergrettung Radenthein Nockberge geborgen und ins Tal gebracht. Von dort wurde er vom RH C11 ins LKH Villach gebracht.

Beitrag teilen.
☰ Menü Mobil
× Schließen