28-Jährige stürzte mit Mountainbike acht Meter ab

Am Ossiacher Tauern ist am Sonntag eine 28-Jährige mit ihrem Mountainbike rund acht Meter abgestürzt.

Am 5. September 2021 kurz nach 14 Uhr verlor eine 28-jährige Frau aus dem Bezirk Villach Land mit ihrem Mountainbike auf einem Radweg am Ossiacher Tauern das Gleichgewicht und stürze ca. 8 Meter über eine dortige Böschung in die Tiefe. Die Frau wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades von der Bergrettung Villach zu Tal gebracht und ins LKH Villach eingeliefert.

Beitrag teilen.