Auffahrunfall in Sattendorf

Die Frau, welche den Schutzweg überquert hatte, verließ den Unfallort, ohne an der Feststellung des Sachverhaltes mitzuwirken bzw. Erste Hilfe zu leisten. Am 17.07.2020 gegen 15:00 Uhr fuhr ein 49 Jahre alter Mann aus dem Bezirk Feldkirchen mit seinem PKW auf der Ossiacher Bundesstraße, B 94, von Annenheim kommend in Richtung Feldkirchen. Hinter ihm lenkte ein 54- jähriger rumänischer Staatsangehöriger mit Wohnsitz im Bezirk St.Veit/Glan einen Firmen LKW. In Sattendorf musste der PKW Lenker sein Fahrzeug vor einem Schutzweg anhalten, da eine Dame den dortigen Schutzweg überquerte. Der dahinterfahrende LKW Lenker konnte seinen…

weiter...

Ossiach: Hautschutzkampagne startet wieder in Kärnten

Hautschutzkampagne in Kärntner Bädern. Den Abschluss der Hautschutzaktion stellt im Juli die Strandbadtour in Kärntner Bädern dar. Die Tourtermine werden auf dieser Seite und vom Kooperationspartner Kleine Zeitung veröffentlicht. Auch heuer sind alle Kärnterinnen und Kärntner herzlich eingeladen, sich kostenfrei beraten zu lassen und das Angebot zu beanspruchen. Denn gerade das Bewusstsein zum Hautschutz im Alltag ist noch immer gering. Im Urlaub ist es bereits vielen Menschen bewusst, sich entsprechend vor der Sonneneinstrahlung zu schützen. Im Alltag wird dies oft vergessen. Dabei ist der Schutz vor der Sonne bzw. die…

weiter...